Startseite » Schlagwort-Archive: Matthiaskirche

Schlagwort-Archive: Matthiaskirche

Alabárdos Budapest – genießen auf hohem Niveau

Alabárdos, Vorspeise: Variation vom Mangalica

Ungarische Küche vom Feinsten präsentiert das Alabárdos auf dem Burgberg Budapest mitten im Weltkulturerbe. Ungarische Küche ist bei weitem nicht nur Gulasch. Wie sich so manch Klassiker anspruchsvoll zubereiten lässt, zeigt das Restaurant Alabárdos auf dem Budaer Burgberg. Wer die deftige Hausmannskost sucht, empfindet das vermutlich als zu dezent oder gar untypisch. Wer jedoch auch die gehobene Küche schätzt, kann ...

Weiterlesen »

Burghotel Budapest – nicht nur dabei, sondern mittendrin

Burghotel Budapest, Frontansicht

Der Blick ist unbezahlbar, für alles andere gibt es … faire Angebote. Wie schön wäre es, mitten im Weltkulturerbe der Burg Buda ein noch bezahlbares Quartier zu finden? Das Burghotel Budapest erfüllt diesen Wunsch direkt im relativ abgeschlossenen Bereich des Budaer Burgbergs, mit freiem Blick auf die Matthiaskirche (Mátyás templom) und die Fischerbastei (Halászbástya). Als Drei-Sterne-Hotel gehört es zwar nicht ...

Weiterlesen »

Zehn Gründe, jetzt (im Winter) nach Budapest zu fahren

Matthiaskirche Budapest

Budapest ist immer eine Reise wert. Aber gerade jetzt im Winter 2016 lohnt sich das ganz besonders.  1.    Weihnachtsmarkt Budapest Winterzeit beginnt mit der Vorweihnachtszeit und dem alljährlichen Ansturm auf die Weihnachtsmärkte. Sind Sie es leid, durch die völlig überfüllten Innenstädte geschoben zu werden, um einen der bekannten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu besuchen und dort viel Geld für Glühwein aus ...

Weiterlesen »