Startseite » Tipps » Geld

Geld

Budapest Card – wann und für wen lohnt sich die Touristen-Karte?

"Historische" Budapest Card von 2004

Leistungen und Preise der Budapest Card – günstig oder teuer erkauft? Praxisbeispiele, wann sich die bequeme City Card wirklich lohnt. Kostenloser Nahverkehr, kostenlose Eintritte und viele Rabatte bei Sehenswürdigkeiten und Lokalen verspricht die Budapest Card. Für Touristen klingt das sehr bequem und verlockend, ist aber nicht immer lohnenswert. Vorab: die Budapest Card ist durchaus eine schönes und nützliches Angebot, wenn ...

Weiterlesen »

Forint – aktueller Kurs, Umrechnung & Währungstabellen für Ungarn

Forint und Fremdwährungen

Wieviel kostet der Gulasch? Ist das Souvenir günstig? Welchen Wert hat die Banknote 10.000 Forint in Euro oder Franken? Eine Währungstabelle hilft weiter. Mit dem tagesaktuellen Wechselkurs zwischen der ungarischen Währung Forint (HUF) und der jeweiligen Fremdwährung wie Euro, Dollar, Franken, Zloty usw. kann natürlich jeder selbst ausrechnen, wieviel die Forint-Banknoten wert sind oder ob ein Angebot günstig oder teuer ...

Weiterlesen »

Geld wechseln in Ungarn – so zahlen Sie richtig mit Forint

Bargeldtausch, Euro- und Forint-Banknoten

In Ungarn bezahlt man mit Forint (Ft). Bei der Versorgung mit dem nötigen Bargeld sind ein paar Dinge zu beachten. Die Mischung macht’s Nicht alles muss mit Bargeld bezahlt werden und nicht überall hilft die Kreditkarte. Dafür besteht mancherorts die Möglichkeit, wahlweise in Forint oder gleich in Euro zu bezahlen. Für den Notfall ist es ratsam, stets noch eine alternative ...

Weiterlesen »

Forint – die ungarische Währung: Scheine, Münzen, Kurse

Mehr Schein als Sein? Wo es beim Euro aufhört, fängt die Währung in Ungarn gerade einmal an, mittlerweile beim 500er-Schein. Wer kennt noch aus D-Mark-Zeiten den Reiz, eine fremde Währung in den Händen zu halten? Jedes europäische Land hatte andere und oft schöner gestaltete Banknoten als heute. Bei jeder Zahlung im Ausland war zunächst etwas Kopfrechnen gefragt. Und wer große ...

Weiterlesen »