Startseite » Budapest

Budapest

Die ungarische Hauptstadt Budapest – Sehenswürdigkeiten, Bäder, Kirchen, Museen, Hotels, Restaurants, Cafés

Glücksorte in Budapest – jetzt auch als Buch

Glücksorte in Budapest

Meine persönlich ausgewählten 80 Glücksorte in Budapest gibt es jetzt auch als Buch. Die mondäne Metropole Budapest in einem kompakten Reiseführer von Reisewege-Ungarn – es ist geschafft. Mein Bändchen „Glücksorte in Budapest“ präsentiert 80 Orte in der ungarischen Hauptstadt, die wahre Glücksbringer sind. Mancher hat das Glück auf Dauer gepachtet. Und ein anderer besitzt es sogar. Wer auf Reisen geht, ...

Weiterlesen »

Matthiaskirche Budapest – Gotik trifft Jugendstil in Ungarns berühmtester Kirche

Dach der Matthiaskirche Budapest

Corvinus, Sissi, Franz Liszt und der Rabe mit dem goldenen Ring – was sie miteinander zu tun haben, erfahrt ihr in der Matthiaskirche zu Budapest. Hoch oben auf dem Budaer Burgberg thront die Matthiaskirche (Mátyás templom) als ein Wahrzeichen von Budapest und Hauptattraktion der Touristen. Zusammen mit dem gesamten Ensemble des Burgbergs gehört sie seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO. ...

Weiterlesen »

Hotel Gellért Budapest – Grandhotel alter Schule mit kleinen Makeln

Hotel Gellert Budapest, Fassade

Weltbekannt, weltoffen und wirklich groß. Im Hotel Gellért ist die Welt zu Gast im historischen Budapest. Schon oft habe ich bei der Hotelrecherche nach dem berühmten Gellért geschaut, ob mal ein Aktionsangebot für uns passend wäre. Manche Rezensionen nennen das Gellért überteuert und in schlechtem Zustand. Was ist dran an den Kritiken? Endlich waren wir selbst dort. Und ja, ein ...

Weiterlesen »

Gellértbad Budapest – Entspannen im historischen Art-Nouveau-Ambiente

Thermalbecken 40 Grad im Gellért-Bad Budapest

Das Gellértbad (Gellért Gyógyfürdö) ist eine Top-Sehenswürdigkeit in Budapest und eines der berühmtesten Thermalbäder – mein Erfahrungsbericht. Budapest gilt als Stadt der Thermalquellen und Heilbäder und vielleicht als größter Kurort. Wohl in jedem Reiseführer ist das Gellértbad als eine Top-Sehenswürdigkeit der Stadt verzeichnet. Mittlerweile gilt das Gellértbad zwar als überteuert, aber trotz des hohen Eintrittspreises ist es absolut sehenswert. Zeitiges ...

Weiterlesen »

Über 7 Brücken kannst Du gehen – Verkehrsadern der Metropole Budapest

Wappen und Stephanskrone an der Freiheitsbrücke (Szabadság híd)

Kettenbrücke, Freiheitsbrücke, Margaretenbrücke – Wahrzeichen von Budapest und historische Zeugnisse, die Baukunst und Schönheit vereinen. Ob Karat dereinst an Budapest dachte, als ihr Superhit „Über sieben Brücken musst Du gehen“ entstand, den Peter Maffay als Coverversion später zu einem gesamtdeutschen Hit machte. Nun, wir wissen es nicht. Doch die Brücken in Budapest schaffen Verbindungen, sind essentielle Lebensadern, zentrale Elemente im ...

Weiterlesen »

Metro, Tram, Bus & Bahn im öffentlichen Nahverkehr Budapest – so einfach geht es

Metro-Plan Budapest (Auswahl)

Preise, Tickets, Karten und praktische Tipps für Touristen, um den gut funktionierenden öffentlichen Nahverkehr in Budapest optimal zu nutzen. Genauso gerne, wie ich mit dem Auto nach Ungarn und auch nach Budapest rein fahre (schon zum Einkaufen), genauso gerne lasse ich das Auto dann in der Hauptstadt möglichst sicher stehen und nutze den öffentlichen Nahverkehr Budapest. Zum Besuch von Sehenswürdigkeiten ...

Weiterlesen »

Kéhli Vendéglő Óbuda – Traditions-Gasthaus nahe der Árpád híd Budapest

Kéhli Vendéglö Óbuda

Das charmante Restaurant Kéhli mit Ambiente zwischen Csárda und Biergarten verbindet sehr gute ungarische Küche mit Literatur. Ein gemütlicher Charakter zwischen fränkischem Biergarten und ungarischer Csárda – das Ambiente im ruhigen Innenhof des Kéhli Vendéglő lässt schnell die Hektik der Arpád híd vergessen. Hier kann man es sich unbesorgt gutgehen lassen, wie dies dereinst auch der ungarische Dichter Gyula Krúdy ...

Weiterlesen »

Die Schuhe an der Donau – ein stilles und ergreifendes Mahnmal

Schuhe an der Donau

Zu den neueren Sehenswürdigkeiten in Budapest gehören die eher unauffälligen Schuhe am Donauufer mit ihrem traurigen Hintergrund. Verdutzt mag sich manch ahnungsloser Spaziergänger an der Donau-Promenade fragen, wer hier seine Schuhe verloren haben mag. In der Tat haben an dieser Stelle sogar weit mehr als die symbolischen 60 Personen ihre Schuhe verloren. Nicht freiwillig. Zugleich verloren sie hier auch ihr ...

Weiterlesen »

111 Geheimtipps für Budapest: ein Reiseführer der besonderen Art (Buchtipp)

Titelausschnitt von "111 Orte in Budapest, die man gesehen haben muss"

Kennst Du Budapest? Wirklich? Der Reiseführer "111 Orte in Budapest ..." offenbart gewiss noch reichliche Anregungen für neue Entdeckungen. Die Highlights von Budapest, etwa Kettenbrücke, Fischerbastei, Parlamentsgebäude, St.Stephansbasilika, Café New York, Gellért-Bad, Margaretheninsel: all das findet man hier NICHT, denn für weltberühmte Sehenswürdigkeiten gibt es einschlägige Reiseführer. Die Autorinnen blicken lieber in die zweite und dritte Reihe sehenswerter Dinge, die ...

Weiterlesen »

Hungarikum Bisztró Budapest – authentische Küche auch für Touristen

Entenkeule im Hungarikum Bisztró Budapest

Echte ungarische Küche gibt es auch mitten im Herzen von Budapest zum günstigen Preis. Ohne Reservierung ist aber kaum Platz zu bekommen. Wie schon der Name Hungarikum Bisztró unmissverständlich zu erkennen gibt, wird hier echte ungarische Küche präsentiert. Allerdings ist „Bistro“ wohl eher untertrieben. Denn im typischen Bistro trinkt man vor allem etwas und die Auswahl an Speisen ist dort ...

Weiterlesen »