Startseite » Schlagwort-Archive: Budapest (Seite 3)

Schlagwort-Archive: Budapest

Weihnachtsmarkt Budapest – stimmungsvoll ohne Stress

Weihnachtsmarkt Budapest

Bereits am 8. November 2019 öffnet der zentrale Weihnachtsmarkt Budapest auf dem Vörösmarty tér. Stimmungsvoll bleibt es bis zum Neujahr am 1. Januar 2020. „Alle Jahre wieder?“ Das muss nicht sein. Dieser Titel eines schönen alten Weihnachtsliedes aus dem Jahre 1837 ist leider zum abgedroschenen Spruch geworden. Und trotzdem passiert es alle Jahre wieder – die Menschenmengen drängen sich auf ...

Weiterlesen »

Zwei Zedern begegnen sich – Csontváry Géniusza in Budapest

Zwei Zedern begegnen sich

Bis zum Jahresende 2015 zeigt die Sonderausstellung „Csontváry Géniusza“ die bisher umfassendste Schau des ungewöhnlichen ungarischen Malers. Bereits vor einigen Jahren begegneten wir den ausdrucksstarken Gemälden von Tivadar Kosztka Csontváry im gleichnamigen Museum im südungarischen Pécs. Besonders die einsame Zeder hatte es uns angetan, ihre Farbkraft und dramatische Bildkomposition uns überwältigt. Nachdem wir von der umfassenden Sonderausstellung Csontváry Géniusza in Budapest ...

Weiterlesen »

Budavári Borfesztivál – größtes Weinfest in Budapest und ganz Ungarn

Borfesztivál Budapest, Festausstattung

Wer bequem ungarischen Wein kennenlernen möchte, ist beim Budapest International Wine Festival (Borfesztivál 2020) genau richtig. Weinfeste gibt es auch in Deutschland und Österreich fast allerorten. Häufig konzentriert sich das Angebot dabei jedoch auf die bestimmte Region oder eine kleinere Auswahl von Winzern und Weinregionen. Das Weinfest Budapest (Budavári Borfesztivál) findet alljährlich Anfang September statt und jährt sich nun bereits ...

Weiterlesen »

Alabárdos Budapest – genießen auf hohem Niveau

Alabárdos, Vorspeise: Variation vom Mangalica

Ungarische Küche vom Feinsten präsentiert das Alabárdos auf dem Burgberg Budapest mitten im Weltkulturerbe. Ungarische Küche ist bei weitem nicht nur Gulasch. Wie sich so manch Klassiker anspruchsvoll zubereiten lässt, zeigt das Restaurant Alabárdos auf dem Budaer Burgberg. Wer die deftige Hausmannskost sucht, empfindet das vermutlich als zu dezent oder gar untypisch. Wer jedoch auch die gehobene Küche schätzt, kann ...

Weiterlesen »

Burghotel Budapest – nicht nur dabei, sondern mittendrin

Burghotel Budapest, Frontansicht

Der Blick ist unbezahlbar, für alles andere gibt es … faire Angebote. Wie schön wäre es, mitten im Weltkulturerbe der Burg Buda ein noch bezahlbares Quartier zu finden? Das Burghotel Budapest erfüllt diesen Wunsch direkt im relativ abgeschlossenen Bereich des Budaer Burgbergs, mit freiem Blick auf die Matthiaskirche (Mátyás templom) und die Fischerbastei (Halászbástya). Als Drei-Sterne-Hotel gehört es zwar nicht ...

Weiterlesen »

St.-Stephans-Basilika Budapest mit der Reliquie vom Gründer Ungarns

Stephans-Altar

Die Szent István Bazilika im Herzen von Budapest ist nicht nur äußerlich imposant, sondern hält auch innen manch ungewöhnliche Überraschung bereit. Wer Budapest besucht, wird von Sehenswürdigkeiten geradezu überwältigt. Wo soll man anfangen? Eine der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten überhaupt ist da bestimmt ein guter Auftakt. Das Projekt Sightsmap hat aus Daten der Fotosharing-Gemeinschaft Panoramio eine Weltkarte mit den am häufigsten fotografierten ...

Weiterlesen »

Grand Budapest Hotel – wo ist das eigentlich?

Grand Budapest Hotel, Kulisse

Oscar-prämiert ist nun das legendäre Grand Budapest Hotel in aller Munde. Kann man das eigentlich auch buchen? Völlig zurecht hat Wes Andersons „Grand Budapest Hotel“ nicht nur 9 Nominierungen für den Oscar bekommen, sondern 2015 auch 4 Statuen tatsächlich erhalten in den Kategorien Beste Musik, Bestes Makeup & Hairstyling, Bestes Szenenbild sowie Bestes Kostümdesign – in höchstem Maße verdient. Zuvor ...

Weiterlesen »

Budapest – wie die ungarische Hauptstadt zum Lied kam

Ansicht Burg Buda bei Nacht

Im Jahresverlauf 2014 hat ein Lied von George Ezra für Furore gesorgt und damit auch Budapest noch populärer gemacht. Wie „Budapest“ entstanden ist Im Jahr 2014 war Budapest in fast jedermanns Ohren. Das junge Talent George Ezra aus dem britischen Bristol hat dafür gesorgt. Seine musikalische Liebeserklärung ist aus einer Sehnsucht entstanden für eine Stadt, die der junge Sänger und ...

Weiterlesen »

Zehn Gründe, jetzt (im Winter) nach Budapest zu fahren

Matthiaskirche Budapest

Budapest ist immer eine Reise wert. Aber gerade jetzt im Winter 2019 / 2020 lohnt sich das ganz besonders.  1.    Weihnachtsmarkt Budapest Winterzeit beginnt mit der Vorweihnachtszeit und dem alljährlichen Ansturm auf die Weihnachtsmärkte. Sind Sie es leid, durch die völlig überfüllten Innenstädte geschoben zu werden, um einen der bekannten Weihnachtsmärkte in Deutschland zu besuchen und dort viel Geld für ...

Weiterlesen »