Startseite » Schlagwort-Archive: Komitat Hajdú-Bihar

Schlagwort-Archive: Komitat Hajdú-Bihar

Brückenmarkt Hortobágy – wo (sich) die Ungarn selbst feiern

Korbstand auf dem Brückenmarkt Hortobágy

In Hortobágy im Herzen der ungarischen Puszta ist alljährlich um den Nationalfeiertag am 20. August der Brückenmarkt (Hídivásár) ein Highlight. Wahrzeichen von Hortobágy und der Puszta ist die Neunlochbrücke. Zugleich ist sie Namensgeber für den beliebten großen Brückenmarkt (Hídivásár), der alljährlich rund um den Nationalfeiertag am 20. August zu Ehren des Staatsgründers Ungarns, dem Heiligen Stephan, abgehalten wird. Für das ...

Weiterlesen »

Blumenkarneval Debrecen – Flower-Power in der Puszta

Blumenkarneval Debrecen, Wagen mit Stephanskrone

Karneval im Sommer? Kein Problem im ungarischen Debrecen. Der bunte Virágkarnevál lädt in die Puszta-(Metropole) ein. Bei Karneval denkt man an Köln oder Mainz im Frühjahr, an das faszinierende Venedig oder an Samba in Rio. Wobei wir schon beim Thema sind. In Rio ist immer Sommer zum Karneval. Aber auch weniger entfernt in Ungarn kann man den Karneval in den ...

Weiterlesen »

Graurindmarkt Hortobágy – auf Tuchfühlung mit dem Steppenrind

Graurindmarkt Hortobágy, stürmender Stier

Wahrzeichen der ungarischen Puszta sind die stattlichen Graurinder. Im Herbst treffen sich auch die Züchter auf dem Graurindmarkt in Hortobágy. Bei Graurindmarkt denkt man sicher spontan an einen Viehmarkt im Wilden Westen und an Filme mit John Wayne. Doch weit gefehlt, der Graurindmarkt findet im Nationalpark Hortobágy Puszta im Osten Ungarns statt – und ganz so wild ist er auch ...

Weiterlesen »