Startseite » Info » Geschichte

Geschichte

Die Schuhe an der Donau – ein stilles und ergreifendes Mahnmal

Schuhe an der Donau

Zu den neueren Sehenswürdigkeiten in Budapest gehören die eher unauffälligen Schuhe an der Donau mit ihrem traurigen Hintergrund. Verdutzt mag sich manch ahnungsloser Spaziergänger an der Donau-Promenade fragen, wer hier seine Schuhe verloren haben mag. In der Tat haben an dieser Stelle sogar weit mehr als die symbolischen 60 Personen ihre Schuhe verloren. Nicht freiwillig. Zugleich verloren sie hier auch ...

Weiterlesen »

St.-Stephans-Basilika mit der Reliquie vom Gründer Ungarns

Stephans-Altar

Die Szent István Bazilika im Herzen von Budapest ist nicht nur äußerlich imposant, sondern hält auch innen manch Ungewöhnliche Überraschung bereit. Wer Budapest besucht, wird von Sehenswürdigkeiten geradezu überwältigt. Wo soll man anfangen? Eine der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten überhaupt ist da bestimmt ein guter Auftakt. Das Projekt Sightsmap (Sightsmap Ungarn) hat aus Daten der Fotosharing-Gemeinschaft Panoramio eine Weltkarte mit den am ...

Weiterlesen »